Willkommen

Die Reparaturbranche befindet sich im stetiger Wandel, bewegen Sie sich mit ihm und bleiben Sie am Ball.

Mit der Firma autobody repair & training gmbh möchte ich meinen Teil zu der Weiterentwicklung beitragen und Sie untertstützen, damit die Fahrzeugreparatur auch die verdiente Wertschätzung erhält! Damit das Fahrzeug auch nach einer Reparatur weiterhin alle Funktonen sicher auf die Strasse bringt, muss fachgerecht repariert werden.
Dies erreichen wir am besten gemeinsam!

image-8048221-02A11W3B.jpg
Karl Damschen
Dipl.-Ing.

Diana Schlup überzeute bei allen Veranstaltungen des VSCI durch ihr Organisationstalent. Die vorgesehenen Programme waren sehr gut gestaltet und liefen ab wie "am Schnürchen". Selbst unvorhersehbare Ereignisse wurden von ihr professionell mit einer grossen Gelassenheit perfekt gemeistert. Sie war und bleib jeder Zeit ein ruhender Pol mit souveräner Übersicht. Dabei wirkt zusätlich ihr persönlicher Charm äusserst angenehm auf alle, die mit ihr zu tun haben.

Die beruflichen Fähigkeiten von Diana Schlup sind eindeutig ihre K&L-Fachkompetnenz gepaart mit ihrem Organisationstalent. Diese tolle Kombination zeichnete sie auch aus, als es um die Vorbereitungen der Automechanika K&L-Workshops 2018 ging. Der Automechanika Workshop "Karosserie-Richtarbeiten" erhielt Bestnote für die Vorbereitung und Durchführung.

Ihr Weg in die freiberufliche Selbstständigkeit war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Wer derartige fachliche Fähigkeiten in Verbindung mit einem unerschütterlichen Optimismus besitzt, kann dies nur in einer eigenen Firma vollständig zum Erfolg führen. Alle diejenigen, die zukünftig ihre Leistungen in Anspruch nehmen, werden zudem mit Freundlichkeit, Empathie und Charme bedient. Sie weiss was Kunden-Orentierung und -Service bedeuten.

image-8048221-02A11W3B.jpg

Thomas Rentsch
Geschäftführer VSCI

Diese Aufgabe ist Diana Schlup auf den Leib geschnitten.
Diana Schlup habe ich über Jahre im Schweizerischen Carrosserieverband als umgängliche Kollegin und äussert kompetente Carrosseriespenglerin erlebt. Sie hat ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen bei uns im Büro, in Arbeitsgruppen, aber auch an der Front als Kursleiterin perfekt eingesetzt. Gerade weil sie eine gewinnende Persönlihckeit hat und fachlich mehr als überzeugt, haben wir ihre Ausbildung und Coaching unserer grössten Talente, den Weltmeisterschaft-teilnehmern übertragen. Ich bin überzeugt, dass sie nun als selbstständige Trainerin und Coach im Carrosseriebereich dort angekommen ist, wo sie am meisten bewegen kann, weil ihr diese Aufgabe auf den Leib geschnitten ist. Ich wünsche ihr viel Freude, Erfüllung und dass sie ihre Leidenschaft an viele zufriedene Kunden übertragen wird!

image-8048221-02A11W3B.jpg
Lothar Fleck 
Consultant/Beratung


Wir kennen uns seit mehr als 10 Jahren, ich habe Sie mal bei der VSCI in Zofingen, als Verantwortliche für den technischen Bereich, besucht unter dem Motto "wo gibt es sinnvolle Gemeinsamkeiten?" zwischen dem VSCI und miener damaligen Firma L-TEC-Werkstatt-Ausrüster-D-Cham/Oberpfalz.

Bei der VSCI Veranstaltung, jeweils im Oktober, in Langenthal habe ich Sie und Ihr Fachwissen noch besser einschätzen gelernt.
Ihr zupackendes technisches und offensichtlich sehr praktisches Wissen hat mich dabei beeindruckt, oder nichts ging ohne Ihr Zutun. Von der Organisation und Moderation inkl. Fachvorträgen mal ganz abgesehen.

Ihre Trainings- und Schulungstätigkeit, in sehr überzeugender, nutzbringender und souveränder Manier theoretisch-praktisch, konnte ich bei der Car-O-Liner Weiterbildungs-Workshops der Automechanika 2018 feststellen. Sehen Sie dazu auch das Gesamtfoto der Automechanika 2018 und Sie im mehr als respektierten fachlichen Mittelpunkt als richtungsweisende Fach-Frau mit klaren und weiterbringenden "Botschaften"! Somit drängt es sich geradezu auf, dass Sie Ihr Können/Wissen nutzbringend an die schulungsinteressierten, schulungsnötigen Werkstätte weiterbringt.